Gibt Herzogin Meghan Erziehungsratschläge für Baby Lili?

0

Gibt Herzogin Meghan Erziehungsratschläge für Baby Lili?

Verraten diese Sätze etwas über den Erziehungsstil von Herzogin Meghan (39)? Die ehemalige Schauspielerin und ihr Ehemann, Prinz Harry (36), sind seit wenigen Tagen Eltern von zwei Kindern. Ihre Tochter Lilibet Diana wurde zwei Jahre nach ihrem Sohnemann Archie Harrison (2) geboren. Die Tochter hat in den Medien viel Neugierde geweckt, obwohl noch kein Babyfoto veröffentlicht wurde. Doch ein Gedicht, das Meghan 2017 geschrieben hat, gibt nun Aufschluss darüber, wie das Kind aufwachsen wird.

Laut “The Sun” teilte Meghan ein markantes Gedicht der afroamerikanischen Künstlerin Nayyirah Waheed auf ihrem mittlerweile deaktivierten Instagram-Account, den sie vor ihrer Hochzeit mit Harry hatte. Das lyrische Ich spricht in den Versen zu seiner Tochter und sagt ihr, dass es ihr Selbstvertrauen ist, nicht ihre Schönheit, die sie durch das Leben führen wird. “Jeden Tag, liebe Tochter, werde ich dir von deinem Wert erzählen, nicht von deiner Schönheit. […] Auszüge aus der ins Deutsche übersetzten Poesie von 2013 lauten: “Deinen Wert zu kennen, kann dein Leben retten.”

“Jedes Wesen wird schön geboren”, heißt es in dem Gedicht weiter. Jemanden jedoch nur aufgrund seines Aussehens zu erziehen, “lässt ihn verhungern”. Spiegeln diese Aussagen Meghans Intentionen für die Erziehung ihrer Tochter wider? Was sind Ihre Gedanken? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil.

Share.

Leave A Reply