Gibt es eine neue Liebe? Bachelor Viola ist seit fast drei Monaten in Mexiko.

0

Gibt es eine neue Liebe? Bachelor Viola ist seit fast drei Monaten in Mexiko.

Was hält Viola Kraus (30) so lange am anderen Ende der Welt? Die ehemalige Bachelor-Kandidatin verblüffte ihre 40.000 Instagram-Follower Anfang des Jahres mit einer angeblich ungeplanten Reise nach Mexiko. Gegenüber Promiflash verriet sie, dass sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste, wie lange sie bleiben wollte. Und jetzt sind es schon mehr als drei Monate! Hat sie unter der mexikanischen Sonne einen neuen Partner gefunden?

Auf die Frage von Promiflash antwortet er abweisend: “Sagen wir mal so, ich lerne ganz tolle und interessante Menschen kennen.” Die Münchnerin hat sich für das Land und vor allem für die Arbeit vor Ort begeistert. Derzeit unterstützt sie zum Beispiel eine Rettungsstation für Straßenhunde. Auch ihre Lebensweise hat sich durch die neuen Erfahrungen verändert: “Ich esse kein Fleisch mehr und nur noch ein kleines bisschen Fisch.” Die Reise hierher ist auch eine Reise zu einem bewussteren Leben, und sie hat mir in vielerlei Hinsicht die Augen geöffnet. Es kann manchmal grausam sein, zum Beispiel wenn ich all den Müll sehe, der auf der ganzen Welt verstreut ist”, fährt sie fort.

Auch wenn sie gelegentlich mit der Kriminalität Mexikos konfrontiert wurde, könnte sie sich gut vorstellen, sich dort für längere Zeit aufzuhalten. Die Influencerin sagt: “Ich fühle mich mit dem Land sehr verbunden, und das spüren auch meine Fans.” Im Sommer wird sie aber wohl für eine Weile zurück nach Deutschland gehen, um ein paar Dinge zu planen. Wo Viola danach landen wird, weiß sie noch nicht.

Share.

Leave A Reply