Gewusst? Elon Musk und Jeff Bezos werden wohl kaum Steuern gezahlt haben.

0

Gewusst? Elon Musk und Jeff Bezos werden wohl kaum Steuern gezahlt haben.

Seit Jahren führen Amazon-Chef Jeff Bezos (57) und Tesla-Erfinder Elon Musk (49) die Liste der Superreichen der Welt an. Mit ihren Firmenkonzepten sind die Multimilliardäre extrem reich geworden, so dass sie sich so ziemlich alles kaufen können, was sie wollen. Zum Beispiel bereitet er jetzt eine Reise ins Weltall vor, um sich einen lang gehegten Kindheitswunsch zu erfüllen. Allerdings scheint es in der Vergangenheit nicht immer gerecht zugegangen zu sein: Den beiden Unternehmern wird vorgeworfen, über zahlreiche Jahre hinweg keine Einkommenssteuer gezahlt zu haben.

Zusammen mit einer Reihe anderer Superreicher sollen sie in den letzten Jahren wenig oder gar keine Einkommenssteuer gezahlt haben, so Propublic, eine US-Investmentplattform. Laut einem am Dienstag veröffentlichten Bericht zahlten einige der reichsten Amerikaner “sehr wenig Einkommenssteuer im Verhältnis zu ihrem riesigen Reichtum – und in anderen Fällen überhaupt keine.” Diese “Methoden der Steuerhinterziehung” seien aber nicht verboten, hieß es.

Laut den Unterlagen zahlte der damalige Multimilliardär im Jahr 2007 keine Einkommenssteuern. Im Jahr 2011 war er dann wieder erfolgreich. Auch im Jahr 2018 soll der zweitreichste Mensch der Welt keine Steuern gezahlt haben. Es wird jedoch noch untersucht, wie die investigative Plattform die klassifizierten Materialien erhalten.

Share.

Leave A Reply