Gerry Hungbauer, der von der ersten Folge an dabei war, hat “Rote Rosen” verlassen.

0

Gerry Hungbauer, der von der ersten Folge an dabei war, hat “Rote Rosen” verlassen.

Rote Rosen-Fans werden enttäuscht sein! Seit 2006 begeisterte die deutsche Telenovela das ARD-Publikum von Montag bis Freitag. Gerry Hungbauer (60), der Thomas Jansen spielt, gehörte seit der ersten Folge zum Cast der Serie. Doch nun heißt es Abschied nehmen von dem temperamentvollen Stadtrat, der die “Roten Rosen” nach 15 Jahren verlässt.

Das verriet die gebürtige Münchnerin jetzt im Gespräch mit NDR 1 Niedersachsen. Der Vertrag des 60-Jährigen ist demnach nur noch bis Ende August gültig, ob er zu einem späteren Zeitpunkt ans Set zurückkehrt, ist ungewiss. “Aber das muss man akzeptieren!”, fügte er hinzu, obwohl er die Entscheidung nicht selbst getroffen hatte.

Wird nach dem Ende von “Rote Rosen” ein neuer Schauspieler zum Cast stoßen? Immerhin ist das Format fast schon ein Synonym für regelmäßige Promi-Gastauftritte. Zuletzt freuten sich die Fans über die Darsteller Rolf Zuckowski (74), Thomas Anders (58) und Ross Antony (46).

Share.

Leave A Reply