Gerbil: Was ist die lustigste “Sing meinen Song”-Anekdote, die Sie je gehört haben?

0

Gerbil: Was ist die lustigste “Sing meinen Song”-Anekdote, die Sie je gehört haben?

Gentleman (47) sorgte in der letzten Folge der siebten “Sing meinen Song”-Staffel für einen Überraschungshit. Der Reggae-Sänger erzählte die Geschichte von seinen Wüstenrennmäusen, die sich so stark vermehrt hatten, dass sie “eklig” waren. Chillhuhn, seine Katze, hatte sich einmal einen der Nager geschnappt und ihn zu seinen Eltern gebracht, während diese den Tatort beobachteten. Auch nach Abschluss der Dreharbeiten sorgt die Erinnerung an diesen Vorfall immer noch für ein Schmunzeln, wie Nura (32), Stefanie Heinzmann (32) und Johannes Oerding (39) im Promiflash-Interview beweisen.

Als Letzterer im Gespräch mit Promiflash über die denkwürdigsten Momente der Saison nachdenkt, fällt ihm schnell die Rennmaus-Geschichte ein. “Das war so lustig”, plaudert er aus, “ich dachte, wir hätten uns vor Lachen in die Hose gemacht.” Weil die Geschichte so urkomisch ist – wie der Star von “An guten Tagen” aus eigener Erfahrung weiß – hat er einen Rat für die Zuschauer: “Ihr [solltet]nichts in den Mund nehmen, denn ihr werdet euch daran verschlucken oder es auf den Fernseher spucken.”

Allein bei der Erwähnung der Wüstenrennmaus-Geschichte steigen mir Tränen vor Lachen in die Augen. “Als ich die Wüstenrennmaus-Geschichte erzählte, taten mir die Wangen und die Bauchmuskeln weh, weil ich so sehr gelacht habe. Der Rapper betont: “Es war auf jeden Fall sehr lustig.”

Share.

Leave A Reply