Gab es nach Ex on the Beach irgendeine Kommunikation zwischen Vanessa und Tommy?

0

Gab es nach Ex on the Beach irgendeine Kommunikation zwischen Vanessa und Tommy?

Bei “Ex on the Beach” gab es für Vanessa Mariposa kein Happy End – ganz im Gegenteil! Nachdem Sandra (29) das Resort verlassen hatte, meldete sie sich bei ihrem Beau Tommy Pedroni. Doch als ihre Rivalin zurückkehrte, schoss der französische Frauenheld sie eiskalt ab – und das, obwohl sie bereits Sex gehabt hatten. Ob die TV-Singles seit dem Schusswechsel miteinander gesprochen haben, verrät diese Website.

“Ich hatte nach der Show keine Kommunikation mit Vanessa”, erklärte er gegenüber This Website. Die Blondine ihrerseits gab zu, dass sie dem Hottie während ihres Krankenhausaufenthalts nach “Ex on the Beach” noch einmal per WhatsApp geschrieben habe: “Er entschuldigte sich bei mir für das, was passiert war und wünschte mir eine schnelle Genesung.” Das war vernünftig, aber das ändert nichts an meinen Gefühlen ihm gegenüber.” In der Zwischenzeit hatte sie Sandra und ihn auf Instagram blockiert.

Mittlerweile hat sie nach dem Muskelmann keine Tränen mehr vergossen und betonte: “Mir geht es wirklich gut und ich bin momentan sehr glücklich.” Das ist für mich völlig uninteressant.” Sie ist erleichtert, dass er sie in der Show abserviert hat. Er hätte sie nach den Dreharbeiten verletzen können, wenn sie nicht aufgepasst hätte. Sie resümiert: “Ich habe aus dem Vorfall gelernt, dass man einem Mann nie so schnell vertrauen sollte.”

TVNow hat alle Details zu “Ex on the Beach”.

Share.

Leave A Reply