Future knallt Lori Harvey und Michael B. Jordan in einem Song ab.

0

Future knallt Lori Harvey und Michael B. Jordan in einem Song ab.

Future (37) hat schon lange nichts Freundliches mehr über seine Ex-Freundin Lori Harvey gesagt! Der Künstler und die Stieftochter des US-Amerikaners Steve Harvey (64) dateten im vergangenen Jahr einige Monate lang, bevor sie sich trennten. Lori ist derzeit mit dem Hollywood-Schauspieler Michael B. Jordan (34) zusammen. Future zieht nun in seiner neuen Single über seine Ex-Freundin und ihren aktuellen Lover her.

Der neue Track “Maybach”, für den er mit 42 Drugg kollaborierte, wurde, wie bereits berichtet, vor zwei Wochen veröffentlicht (Just Jared berichtete). In dem Song kritisiert er ständig seine Ex-Freundin, die 24 Jahre alt ist. Er rappt zum Beispiel: “Sagt mir, dass ich sie nicht will”, um dann weiter zu sagen: “Dass eine Schlampe mich verlässt, das gibt es nicht.”

Obwohl die 37-Jährige nun in einer neuen Beziehung ist und es scheinbar kein böses Blut zwischen den beiden gibt, endet das Drama nicht mit Loris neuer Beziehung. In einem Clip aus der Originalversion von “Maybach” ist ein Vater eines Sohnes zu hören, der sagt: “Ich glaube, sie hat vergessen, ihrem Daddy zu sagen, dass sie mich angefleht hat, nicht zu gehen.” Er fährt fort: “Sie hatte keine andere Wahl, als einen erbärmlichen Arsch nach mir zu ficken.” Als ob das noch nicht genug wäre, fügt er hinzu: “Sie hatte keine andere Wahl, als nach mir einen lahmen Arsch zu ficken.”

Share.

Leave A Reply