Fußballstar Raul Jimenez erleidet während des Spiels eine Schädelfraktur.

0

Der brasilianische Verteidiger von Arsenal war nicht so stark betroffen.

Mit einer Bandage um seine Platzwunde konnte er seine Mannschaft bis zur Halbzeit unterstützen.

Rauls Klub kündigte nach seiner Verletzung an, dass sie dem Kicker und seiner Familie nun bis zu weiteren Nachrichten über seinen Gesundheitszustand Privatsphäre gewähren würden.

Bei einem Duell im gegnerischen Strafraum waren die Köpfe der beiden Fussballer gegeneinander gerasselt, so dass beide Spieler am Boden liegen blieben.

Wie die “Daily Mail” berichtete, musste der Mexikaner Raul sofort operiert werden.

Nach dem Spiel gelang es Trainer Nuno Espírito Santo glücklicherweise, seine Mannschaft und die Fans schnell zu beruhigen: “Er ist bei Bewusstsein.

Angesichts der schwierigen Umstände geht es ihm gut.

“Raul fühlt sich gut, hat seine Partnerin Daniela bereits gesehen und ruht sich aus.

Allerdings muss er zur Beobachtung einige Tage im Krankenhaus bleiben.

Grosse Sorge um den Fussballspieler Raul Jimenez (29)! Am Sonntagabend begrüßte das Arsenal London den gegnerischen Fußballverein Wolverhampton Wanderers – auch Wolves genannt – in seinem heimischen Emirates-Stadion.

Der zehnte Spieltag der englischen Premier League endete 2:1 für die Gäste im gelben Trikot.

Nur einer konnte sich der Aufregung nicht anschließen: Zu Beginn des Spiels traf Stürmer Raul Jimenez von den Wolves auf Verteidiger David Luiz von Arsenal.

Raul Jimenez erlitt einen Schädelbruch und musste sofort ins Krankenhaus eingeliefert werden!

Share.

Leave A Reply