Für immer? Niklas Osterloh, der Paul-Darsteller, hat GZSZ verlassen.

0

Für immer? Niklas Osterloh, der Paul-Darsteller, hat GZSZ verlassen.

Die GZSZ-Fans haben einen Schreck bekommen: Niklas Osterloh (32). Seit 2016 spielte er den Holzarbeiter Paul Wiedmann in der beliebten Vorabendserie. Er betont immer wieder, wie viel Spaß er am Set mit seinen Kollegen hat. Umso überraschender kam diese Ankündigung. Der Schauspieler hat nun erklärt, dass er die Serie verlassen wird – aber nur für kurze Zeit.

“Heute ist der letzte Drehtag für mich. Ich gehe jetzt”, erklärte er in einem Interview mit RTL. Doch im gleichen Atemzug machte er den Zuschauern klar, dass dies nicht das Ende ist. Er stellte klar: “Keine Sorge, wir sehen uns wieder.” Er wird für drei Monate weg sein. Es wird überraschend sein, wie seine Figur Paul den Kollekiez verlässt. Bis Ende Juli ist er noch täglich um 19:40 Uhr zu sehen.

Über seine Rückkehr ist zu diesem Zeitpunkt noch nichts bekannt. “Wie ich zurückkomme, darüber müssen wir noch nachdenken”, sagte er und deutete damit an, dass das Drehbuch noch in Arbeit ist. Im Moment freut er sich auf seine Auszeit und bedankt sich beim Team, das ihm diese ermöglicht.

Share.

Leave A Reply