Folgt auf eine zweite Hochzeit auch ein zweites Kind? Motsi Mabuse:

0

Folgt auf eine zweite Hochzeit auch ein zweites Kind? Motsi Mabuse:

Alle wunderbaren Dinge kommen zu zweit! Evgenij Voznyuk und Motsi Mabuse (40) lernten sich vor 16 Jahren beim Tanzen kennen. Nach zwölf Jahren gaben sie sich schließlich das Ja-Wort und machten ihr Glück vor zwei Jahren mit der gemeinsamen Tochter perfekt. In einem Interview sagt das “Let’s Dance”-Jurymitglied, dass sie ihren Mann gerne noch einmal heiraten würde und einem zweiten Kind nicht abgeneigt wäre.

In einem Interview mit dem Magazin Gala spricht sie über ihre Hoffnungen und Wünsche für die Zukunft. Dabei gibt sie zu, dass sie sich schon lange ein Geschwisterchen für ihre Tochter gewünscht hat. “In den letzten zwei Jahren hatten wir eine junge Dame, die 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche bei uns war. […] Wir hatten von Anfang an immer darüber gesprochen, ein zweites Kind zu bekommen. “Ich kann jetzt nicht sagen, ob es passieren wird”, sagte sie in dem Interview. Die Familie ist ihr sehr wichtig, und sie hält Kontakt zu ihren Schwestern Otlile (30) und.

Außerdem lobt die Jurorin ihren Ehemann. Er würde sie ermutigen, ihre Schwächen zuzugeben und sie so zu akzeptieren, wie sie ist. Deshalb äußert sie den starken Wunsch, noch einmal Ja zu ihm zu sagen. “Ich möchte mit meinem Mann auf die Malediven fliegen und ihn vor den Augen unserer Tochter wieder heiraten”, sagt die 40-Jährige.

Share.

Leave A Reply