Florence Pugh wehrt sich gegen Hate, obwohl Zach 21 Jahre älter ist.

0

Florence Pugh wehrt sich gegen Hate, obwohl Zach 21 Jahre älter ist.

Florence Pugh (25) hat die Nase gestrichen voll! Die gebürtige Britin ist seit mehr als zwei Jahren mit Schauspielerkollege Zach Braff (46) zusammen. Diese Liebesbeziehung scheint jedoch nicht jeden zu begeistern. Angeblich ist die Blondine 21 Jahre älter als der “Scrubs”-Darsteller. Einigen Fans ist das ein Dorn im Auge. Im Internet hat die Schauspielerin aus “Little Women” sogar schon beleidigende Bemerkungen erhalten. Daraufhin haben ihre Verleumder ein öffentliches Statement abgegeben.

In einem Interview mit der “Sunday Times” macht die 25-Jährige ihrer Wut Luft und spricht über die Kritik an ihrer Liebe und Zach. “Ich denke, die Leute sind davon irritiert, weil er nicht ihren Erwartungen entspricht”, sagt die Schauspielerin. Sie hingegen behauptet, dass sie sich darüber keine Gedanken macht. Sie betont: “Das ist mein Leben, und ich tue nichts, um die Leute zu besänftigen oder eine bessere Schlagzeile oder Geschichte zu machen.” Sie behauptet auch, dass sie einfach nur ein Mensch sein will.

Bereits im vergangenen Jahr war ihr der Kragen geplatzt, nachdem sie Anfeindungen ausgesetzt war, weil sie lediglich in der Öffentlichkeit zum Geburtstag gratuliert hatte. “Ich brauche niemanden, der mir sagt, wen ich lieben soll und wen nicht. Ich würde auch nie jemandem sagen, mit wem er zusammen sein soll”, stellte die Schauspielerin klar und bat darum, dass jeder, der etwas Böses über sie zu sagen habe, ihr auf Instagram nicht folgen solle.

Share.

Leave A Reply