Fiona Erdmann lädt nach einer Fehlgeburt ein emotionales Video hoch.

0

Fiona Erdmann lädt nach einer Fehlgeburt ein emotionales Video hoch.

Ehrlich und offen spricht sie über ihre Fehlgeburt. Fiona Erdmann (32) schockte ihre Bewunderer Ende April mit einer schockierenden Nachricht: Sie war wieder schwanger, nur wenige Monate nach der Geburt ihres Sohnes Leo. Kurze Zeit später kam die Bombe: Die 32-Jährige hatte eine Fehlgeburt erlitten. In einem emotionalen YouTube-Video spricht sie nun über die letzten Wochen. Sie überschlug sich förmlich, als sie vom Tod ihres Babys erfuhr: “Dann fing sie mit dem Ultraschall an, und mir war sofort klar, dass etwas nicht stimmt.” “Ich habe sofort gemerkt, dass unser Kind einfach regungslos daliegt, ohne Herzschlag”, erklärt sie.

Share.

Leave A Reply