“Finger weg!” rufen die Kollegen. hottie ist mit sich selbst zufrieden

0

“Finger weg!” rufen die Kollegen. hottie ist mit sich selbst zufrieden

Bei “Finger weg!” gibt es einen heißen Solo-Knutscher!!! Seit ein paar Tagen sind die ersten Folgen der zweiten Staffel des beliebten Netflix-Reality-Formats auf dem Streaming-Dienst verfügbar. Um sich für das Preisgeld von 100.000 Dollar zu qualifizieren, müssen zehn heiße Personen ein paar Tage lang auf sexuellen Kontakt verzichten. Einer der Hotties schafft es nicht, länger als ein paar Tage ohne Orgasmus auszukommen, und seine Showmates halfen ihm, ohne Unterbrechung zum Höhepunkt zu kommen.

Lanas Regel scheint die schwierigste für denjenigen zu sein, der durch zwei intensive Knutschsessions mit Emily bereits 6.000 Mäuse verloren hat. Kurzerhand beschließt er, sich unter der Dusche von seinem Druck zu befreien. Vorher überredet er jedoch seine Show-Kollegen, vor dem Bad Wache zu stehen, damit ihn niemand beim Akt sieht: “Je mehr ich darüber nachdenke, desto schlechter wird der Zustand für meine Hoden.” Ich muss Stress abbauen, alle meine Ängste loswerden, und um den Regelverstoß kümmern wir uns später.”

Gesagt, getan: Beim Masturbieren in der Dusche muss er aufpassen, dass ihn niemand dabei erwischt. Später muss die ganze Gruppe für den Regelverstoß im wahrsten Sinne des Wortes büßen – Lana kassiert 2.000 Dollar. bereut es trotzdem nicht.

Share.

Leave A Reply