Fehlgeburt und Bulimie: die schweren Schicksale der Royals.

0

Schwere Schicksalsschläge haben die internationalen Königsfamilien in den letzten Jahren erschüttert! Ende November verursachte Herzogin Meghan (39) einen großen Schock: Die schöne Frau von Prinz Harry (36) offenbarte sogar ihren traurigen Verlust – sie verlor im Sommer ihr ungeborenes Kind.

Doch die ehemalige Schauspielerin ist nicht die einzige Königliche, die in ihrem Leben mit harten Rückschlägen zu kämpfen hatte: Prinzessin Diana (36) und Prinzessin Victoria von Schweden (43) litten an Bulimie, Prinz Carl Philip (41) an Legasthenie, und Kronprinzessin Mette-Marit (47) leidet an Lungenfibrose.

..

Share.

Leave A Reply