Fangen wir an. Prinz Harry nimmt an der Diana-Tribute-Veranstaltung teil.

0

Fangen wir an. Prinz Harry nimmt an der Diana-Tribute-Veranstaltung teil.

Es ist so weit: Die Statue von Prinzessin Diana (36) wird in wenigen Minuten enthüllt! Heute wäre der 60. Geburtstag der verstorbenen Ex-Frau von Prinz Charles gewesen, weshalb ihr zu Ehren eine Feier veranstaltet wird. Ihr Sohn Prinz Harry (36) reiste zu diesem Anlass vor wenigen Tagen extra aus den USA an, wo er jetzt mit seiner Frau Herzogin Meghan (39) und den Kindern Archie (2) und Lilibet lebt. Dianas Konterfei soll gegen 15 Uhr enthüllt werden. Harry ist inzwischen bei der Enthüllung angekommen.

Die 36-Jährige wurde von Paparazzi in den Straßen Londons fotografiert. Der Rotschopf ist in einem schwarzen SUV zu sehen, der von Sicherheitsbeamten eskortiert wird, wie aus Fotos hervorgeht, die The Sun erhalten hat. Was ist das Ziel der Karawane? Die Statue befindet sich im Sunken Garden des Kensington Palace, der angeblich einer von Dianas Lieblingsplätzen gewesen sein soll. Auf den Fotos ist Harrys Gesicht nicht zu sehen, aber es ist offensichtlich, dass er im Moment viel um die Ohren hat…

Nicht nur, dass er sich an seine geliebte Mutter erinnern muss, sondern es ist auch Harrys erste Begegnung mit seinem Bruder Prinz William (39) seit dem Tod ihres Großvaters Prinz Philip (99)! Die beiden sollen ein angespanntes Verhältnis zueinander haben und sich sogar während der Trauerfeier heftig gestritten haben. Es bleibt abzuwarten, wie sie sich bei der Trauerfeier für ihre Mutter verhalten werden.

Share.

Leave A Reply