Experten sind sich einig: William und Harry haben sich versöhnt!

0

Experten sind sich einig: William und Harry haben sich versöhnt!

Alle Augen waren am Donnerstag auf Prinz William (39) und Prinz Harry (39) gerichtet. Die Söhne von Prinzessin Diana (36) enthüllten eine Statue zu ihren Ehren. Es war ihr erster öffentlicher Auftritt seit Wochen, und er kam inmitten von Vermutungen über eine Romanze zwischen den beiden. Auf den ersten Bildern sah es jedoch so aus, als hätten sie ihren Streit an diesem Tag völlig vergessen. Einem Analysten zufolge deutet alles auf eine Versöhnung der beiden hin.

In einem Interview mit Us Weekly sagte Stewart Pearce, Autor des Buches “Diana – The Voice of Change”: “Ich habe die Vorstellung, dass sich langsam Frieden zwischen den beiden entwickelt.” Er behauptet, dass die Begegnungen zwischen William und Harry gezeigt haben, dass sie im Wesentlichen falsch dargestellt wurden, als sie angeblich getrennt waren. “Die Geschichte basiert auf den Gesprächen einer großen Anzahl von Menschen mit unterschiedlichen Ansichten, die glaubten, sie würden sich mit Mitgliedern der britischen Königsfamilie unterhalten. Dabei hatten sie sich die ganze Sache nur ausgedacht”, so der Autor weiter.

Ein Schisma zwischen den Brüdern habe er sich nie vorstellen können. Er erklärte: “Es gab einen kleinen Konflikt, aber wer ist nicht mit seinem Bruder uneins?” Er sagte, dass die Spannungen, die im Grunde harmlos waren, in der Öffentlichkeit überdramatisiert worden seien.

Share.

Leave A Reply