“Ex on the Beach”-Knutscherei mit Diogo Halil wurde enttäuscht.

0

“Ex on the Beach”-Knutscherei mit Diogo Halil wurde enttäuscht.

Damit hätte ich wohl nicht gerechnet! Bei “Ex on the Beach” traf der gebürtige Stuttgarter auf seine Ex-Freundin. Doch die Schönheit wurde kurz nach ihrer Ankunft von Diogo Sangre zu einem Date gekidnappt. Dort knisterte es gewaltig, und die Brünette und der Tattoo-Lover fielen schon nach wenigen Minuten übereinander her. Wie es um ihn steht, hat er nun Promiflash verraten!

Im Interview mit Promiflash zeigt sich der 22-Jährige enttäuscht: “Das hätte ich Chrissi nicht zugetraut – ich bin wirklich enttäuscht.” Aber ja, sie kann nicht anders, als sich so leicht zu verraten.” Er beschrieb es als ein seltsames Gefühl, ausgerechnet Diogo bei einem Date mit seiner Ex-Freundin zu sehen. “Es war mir klar, dass Diogo nichts verpassen würde”, drückt er seine Unzufriedenheit aus.

Schließlich hätte er nichts dagegen, die Beziehung neu zu beginnen, auch wenn sie zuvor aus gutem Grund gescheitert war: “Weil sie vor meiner Zeit mit meinem besten Freund zusammen war, und das ist ein No-Go.” Nichtsdestotrotz, so verrät er Promiflash, himmle er Chrissi an, und es gäbe zweifellos ein Bedürfnis, mit ihr zu sprechen.

Share.

Leave A Reply