“Ex on the Beach” ist ein großes Statement. Die Rechnung von Till wird von Hanna beglichen.

0

“Ex on the Beach” ist ein großes Statement. Die Rechnung von Till wird von Hanna beglichen.

Hanna Annika gibt alles preis! In den letzten Jahren hatte der “Temptation Island”-Star eine turbulente On-again-, Off-again-Romanze mit ihrem Ex-Partner Till Adam, zu der Zeit war das Duo sogar verlobt. Nun trafen sich die beiden bei Ex on the Beach und wagten sogar einen Neuanfang – doch der neue Liebesstart war nur von kurzer Dauer. Nachdem sie öffentlich für die Trennung beschuldigt wurde, verteidigt sich die Blondine nun und feuert auf ihren Ex zurück!

“Ich wurde immer wieder belogen und betrogen – ich weiß nicht, wie oft – aber es waren so viele Dinge, und ich wurde immer wieder verletzt. Und jetzt ist es einfach an einen Punkt gekommen, an dem ich denke: ‘Hey, genug ist genug'”, schreibt sie auf Instagram. Obwohl sie sich immer von dem Love Island-Star distanziert hatte, schaffte er es immer wieder, sie um den Finger zu wickeln. Während der Beziehung sei es zu Gewalt gekommen, behauptet sie: “Wenn dir dein Geld weggenommen wird, damit du nicht gehen kannst – das ist schon ein Gedankenspiel.”

Aber das sei nur eines von vielen Beispielen: Er habe seine Ex-Freundin auch emotional unter Druck gesetzt und sie mit ihren Geheimnissen und Schwächen erpresst, um sie in Auseinandersetzungen gegen sie zu verwenden. “Er wusste einfach, dass ich nicht das beste Selbstwertgefühl habe […] – und dann während eines Streits vorzuschlagen, wie ich mich mit meiner Cellulite am ganzen Körper überhaupt schön fühlen kann…”, erinnert sie sich. Aber, wie sie betont, ist das nur die Spitze des Eisbergs.

Sie hofft, dass sie mit diesem Bekenntnis andere Frauen vor ähnlichen Situationen bewahren kann und ihnen Mut für die Zukunft macht. “Wenn so viele Dinge am Anfang der Beziehung ungewöhnlich sind – Frauen, geht bitte weg!”, appelliert sie an ihre Geschlechtsgenossinnen.

Share.

Leave A Reply