“Es ist viel passiert”, sagt DSDS-Katharina, wenn man sie fragt, ob die Trennungsgerüchte wahr sind.

0

“Es ist viel passiert”, sagt DSDS-Katharina, wenn man sie fragt, ob die Trennungsgerüchte wahr sind.

Reagiert Katharina Eisenblut jetzt auf die Gerüchte um ihre Trennung? Die Influencerin hat während ihrer DSDS-Teilnahme den Kandidaten Marvin Ventura kennen und lieben gelernt. Ihre Fans hingegen glauben, dass in den letzten Tagen düstere Wolken über ihrem Vergnügen aufgezogen sind. Immerhin haben die beiden alle gemeinsamen Fotos aus dem Internet entfernt. Doch sind sie wirklich getrennt? Zumindest gibt es neue Andeutungen.

Auf Instagram teilte die Hundebesitzerin ein Update zu ihrer aktuellen Situation und schrieb: “In den letzten Wochen ist viel in meinem Leben passiert…. Ich muss im Moment alles verarbeiten, also habt bitte Verständnis und respektiert unsere Privatsphäre.” Sie spezifizierte nicht, was sie meinte, als sie “unsere” Privatsphäre sagte. Sie sagte auch nicht, von welchen konkreten Vorfällen sie sprach. Allerdings glauben 78,8% der Befragten einer früheren Umfrage auf dieser Website, dass das Fehlen von Paarfotos ein sicheres Zeichen für eine Trennung ist. Eine Liebes-Trennung halten dagegen 21,2 Prozent für unwahrscheinlich.

Allerdings hatte sie in letzter Zeit durch ihre Teilnahme bei “Die Alm” viel um die Ohren. Die Sängerin wurde wegen ihrer Streitereien mit Ioannis Amanatidis (31) und ihrem letztendlichen freiwilligen Ausstieg häufig angefeindet. Gegenüber “This Website” erklärte sie, dass sie mit dem Reality-TV vorerst abgeschlossen hat: “Ich habe mich entschieden, mich vorerst auf mein Ziel – die Musik – zu konzentrieren.”

Share.

Leave A Reply