“Es ist passiert.” Bodybuilder heiratete seine Sexpuppe…

0

Vor einigen Monaten gab der gebürtige Kasache öffentlich bekannt, dass er sein lebensgroßes Spielzeug heiraten wolle.

“Was denken Sie: Ist es möglich, dass unsere Beziehung offiziell anerkannt wird? Und wo kann man so etwas tun”, schrieb Yuris über das Instagram-Foto, auf dem er Margos Verlobungsring präsentierte.

Auf Instagram veröffentlichte der Sportler ein Video der romantischen Zeremonie, in dem er und Margo “ja” zueinander sagen.

In einem festlichen Saal stehen die beiden unter Freunden, während Jurij der Plastikpuppe einen Ring an den Finger steckt.

Danach stoßen die Gäste freudig an und tanzen gemeinsam mit den Neuvermählten.

“Es ist geschehen”, so Jurijs Worte zu dem Clip.

Diese Liebe könnte nicht ungewöhnlicher sein! Im Mai dieses Jahres stellte der Bodybuilder Jurij Tolochko seine neue Partnerin Margo im Netz vor.

Er ist sehr verliebt und plant, seine Freundin zu heiraten.

Diese Geschichte klingt zunächst nicht seltsam, aber es gibt einen Haken: Margo ist eine Sexpuppe! Doch dieser Umstand hinderte den Sportler nicht daran, tatsächlich eine lebenslange Bindung mit seiner Auserwählten einzugehen: Jurij hat nun seine Margo geheiratet!

Share.

Leave A Reply