Erster Blick: Archie ist in Meghans Kinderbuch abgebildet.

0

Erster Blick: Archie ist in Meghans Kinderbuch abgebildet.

Fans bekommen erstmals einen Einblick in das Kinderbuch von Herzogin Meghan (39). In wenigen Tagen wird die Frau von Prinz Harry (36) ihr erstes Buch veröffentlichen. In “The Bench” geht es um eine Vater-Sohn-Beziehung. Auf die Idee kam die Schauspielerin, als sie ein Vatertagsgedicht für ihren Mann schrieb. Harry und Archie (2) hingegen waren nicht nur ihre Musen, sondern tauchten auch als Skizze in ihrem Buch auf.

Ein Freund Meghans, der Fotograf Gray Malin, besorgte sich ein Exemplar, bevor es veröffentlicht wurde, und blätterte in seiner Instagram-Story auf die erste Seite. Christian Robinson, der Künstler, hatte dafür eine sehr charmante Illustration geschaffen: Ein Vater mit roten Haaren und Bart ergreift die Hand seines Sohnes. Die Ähnlichkeit der beiden zu Harry und Archie ist bemerkenswert.

Außerdem schrieb Meghan über die Zeichnung: “Lieber Gray, von einem Elternteil zum anderen – all die Liebe von meiner Familie an deine”. In einer weiteren Notiz bezeichnet sie sich selbst als “Meghan, die aus Sussex”, was wahrscheinlich einige Anhänger des Königshauses verärgern wird. Immerhin fordern viele, dass Harry und Meghan aufgrund des Megxit ihre Titel und Verantwortungen aufgeben sollen.

Share.

Leave A Reply