Eriksen bleibt während der Europameisterschaft in Erinnerung: Österreicher zollen seinem Trikot Tribut.

0

Eriksen bleibt während der Europameisterschaft in Erinnerung: Österreicher zollen seinem Trikot Tribut.

Christian Eriksen bleibt in der Fußballwelt immer in Erinnerung! Am Samstag sorgte der dänische Nationalspieler für Aufsehen, als er während eines EM-Spiels gegen Finnland stürzte, reanimiert werden musste und anschließend ins Krankenhaus gebracht wurde. Seitdem schickten zahlreiche Kollegen ihre besten Wünsche für den Kicker. Bei den folgenden Spielen war sein Name in aller Munde, und die österreichische Mannschaft widmete Eriksen sogar ihre Siegtore.

Die emotionalen Momente ereigneten sich während des ersten Gruppenspiels der Österreicher gegen Nordmazedonien am Sonntag: Eriksen stürmte nach seinem Tor in der 18. Minute an den Rand und überreichte kurz darauf ein Trainingsshirt mit der Aufschrift “Eriksen, bleib stark!” Mehrere Kicker und Zuschauer widmeten dem Inter Mailand-Star während der Partie Plakate oder Spruchbänder, während seine Teamkollegen das Shirt immer wieder in die Kamera hielten. “Beste Wünsche für” steht auch auf den Anzeigetafeln in den Stadien.

Eriksens Team hat bereits eine Erklärung nach der tragischen Tragödie abgegeben. Inter Mailand veröffentlichte eine kurze Nachricht auf Twitter, in der es hieß: “Los Chris, all unsere Gedanken sind bei dir!” Der Däne ist seit 2020 beim italienischen Spitzenklub, mit dem er zuletzt die Meisterschaft in der Serie A gewann.

Share.

Leave A Reply