Er hat seine Frau bei dem Kobe-Absturz verloren und jetzt tritt er bei der AGT an!

0

Er hat seine Frau bei dem Kobe-Absturz verloren und jetzt tritt er bei der AGT an!

Denn von nun an geht es nur noch vorwärts! Im vergangenen Jahr verlor der US-Amerikaner seine Frau bei einem schrecklichen Unfall: Sie kam bei demselben Hubschrauberabsturz ums Leben, bei dem auch Basketballspieler Kobe Bryant (41) und seine Tochter Gianna (13) starben. Trotz des großen Verlustes bewahrt der Witwer seine Kraft, vor allem für seine Kinder. Um sie zu inspirieren, geht er nun einen besonderen Weg: Er nimmt an der Casting-Show America’s Got Talent teil.

Am Dienstagabend feierte eine neue Staffel des amerikanischen Pendants zu “Das Supertalent” Premiere. Zur Feier des Tages postete der Show-Teilnehmer auf seinem Instagram-Account einen Teaser, der darauf hinweist, dass er in einer der nächsten Folgen zu sehen sein wird. Auf der Bühne erzählt er sichtlich betrübt, dass er bei dem Bryant-Unfall seine Frau verloren hat. Er sagt, dass er trotz seines Schmerzes aus einem bestimmten Grund auf die Bühne geht: “Ich möchte, dass meine Kinder wissen, dass man weitermachen muss, auch wenn man trauert.”

Was für Fähigkeiten der Familienvater auf der Bühne hat und ob er die Juroren um Simon Cowell (61) überzeugen kann, verrät der Clip nicht. Laut seinem Social-Media-Kanal wird es sich höchstwahrscheinlich um eine Gesangsperformance handeln. Seine Kinder hingegen scheinen überglücklich zu sein. Ekstatisch fallen sie ihrem Vater nach der Performance in die Arme. Die Ausstrahlung der Episode hat bereits das Interesse der Fans geweckt. Unter dem Posting schreibt ein User: “Der ganze Globus drückt dir die Daumen.”

Share.

Leave A Reply