England steht im Finale der Europameisterschaft, und Adele ist nirgends zu finden.

0

England steht im Finale der Europameisterschaft, und Adele ist nirgends zu finden.

England steht seit gestern sicher im Finale der Fußball-Europameisterschaft 2021! Am Mittwoch kämpfte die englische Nationalmannschaft gegen die Dänen um den Einzug in die Endrunde des sportlichen Großereignisses – und gewann 2:1. Könnte es sein, dass der Erfolg der Kickers durch prominente Unterstützung begünstigt wurde? Sie wurden nicht nur von Prinz William (39) im Stadion angefeuert, auch Adele Adkins (33) saß gebannt vor dem Fernseher und feuerte sie an!

Die Sängerin hat jetzt ein Instagram-Video veröffentlicht, in dem sie ihre Liebe zum Fußball demonstriert: Sie schaut sich das Halbfinalspiel mit einer Freundin an und feuert die Mannschaft unmittelbar vor dem entscheidenden Schuss an, der England ins Finale bringt: “Come on!” Als es dann 2:1 steht, kann sie sich nicht mehr zurückhalten und beginnt vor Freude zu schreien und zu tanzen.

In einem Kommentar zum Video zitiert die Musikerin die englische Fußballhymne “Three Lions – Football’s Coming Home” der Band Lightning Seeds: “The cup is fucking coming home.” Auch ihr Kollege Ed Sheeran (30) teilte die gleichen Zeilen in einer Instagram-Story. Dazu trug er das Trikot von England.

Share.

Leave A Reply