Endlich! RTL gibt erste Details über die Dschungel-Ersatzsendung.

0

Das Moderatorenduo Sonja Zietlow (52) und Daniel Hartwich (42) wird wie gewohnt am Start sein – ebenso wie der beliebte Fernseharzt Dr.

Bob (70)! Gemeinsam mit den Gästen im Studio werden sie auch auf die vergangenen TV-Highlights des Dschungelcamps zurückblicken.

Wie DWDL nun von RTL erfahren hat, wird das Camp ab dem 15. September ausgestrahlt.

Wie DWDL jetzt von RTL erfahren hat, wird das Format mit dem Titel “Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow” ab dem 15. Januar über die heimischen Fernsehbildschirme flimmern – es gilt aber nicht als die 15.

Saison des TV-Erfolgs.

Stattdessen geht es in den 15 Folgen um die Auswahl des ersten Promi-Wohnmobils für die Saison 2022 in Down Under.

Dementsprechend werden die konkurrierenden Kandidaten auf ihre “Dschungelfitness” getestet.

Doch was genau die Zuschauer erwartet, bleibt ein Rätsel.

Worauf können sich die Dschungelcamp-Fans freuen? Das beliebte Reality-TV-Format wird aufgrund der aktuellen Krisensituation nicht wie gewohnt im australischen Busch stattfinden.

Die Produktionsfirma wollte das Format jedoch nicht ganz absetzen – und hat sich nun entschlossen, stattdessen eine Ersatzsendung aufzuführen.

Bisher war nur bekannt, dass die Dreharbeiten in Köln stattfinden werden.

Doch nun kommen weitere Informationen durch!

Share.

Leave A Reply