Eine britische Influencerin will aussehen wie ein K-Pop-Star und hat sich 18 Eingriffen unterzogen, um ihr Ziel zu erreichen.

0

Eine britische Influencerin will aussehen wie ein K-Pop-Star und hat sich 18 Eingriffen unterzogen, um ihr Ziel zu erreichen.

Die Internet-Sensation hatte einen großen Traum: so aussehen wie sein Idol. BTS, eine siebenköpfige Boyband aus Korea, ist ein großer Fan des Instagram-Superstars. Oli, einer der Sänger, scheint besonders eifrig zu sein – und war fest entschlossen, genauso auszusehen wie die K-Pop-Sensation. Dieser Wunsch scheint sich nach 18 plastischen Eingriffen endlich erfüllt zu haben.

Auf Instagram können alle seine Fans seine Veränderung sehen. Nach insgesamt 18 Operationen im Gesicht, vor allem an den Augen und Augenbrauen, zeigt sich das Web-Werbegesicht derzeit freudestrahlend. Nach seiner kürzlichen Ankündigung, dass er nicht-binär ist, was bedeutet, dass er sich weder als weiblich noch als männlich identifiziert, scheint es, dass Oli nun damit zufrieden ist, sich als Koreaner zu identifizieren. “Ich bin endlich Koreaner”, erklärte die Internet-Sensation auf Twitter, acht Jahre nachdem er im falschen Körper gefangen war.

Laut TMZ hat der -Fan umgerechnet rund 125.000 Euro für die ganzen Schönheitsoperationen bezahlt. Außerdem wurde sein Name höchstwahrscheinlich in Jimin geändert. Was der echte Jimin darüber denkt, ist unbekannt.

Share.

Leave A Reply