‘DWTS’: Gleb Savchenko sagt, er war in einer missbräuchlichen Beziehung mit Elena Samodanova

0

Diese Staffel von Dancing with the Stars hat ihren Anteil an Kontroversen gehabt.

Während Cheryl Burke ihren Wunsch geäußert hat, sich aus dem Wettbewerb zurückzuziehen, und Artem Chigvintsev und Kaitlyn Bristowe sich über unfaire Behandlung beschwert haben, macht Gleb Savchenko eine öffentliche Trennung von seiner Frau Elena Samodanova durch.

Eine Reihe von Anschuldigungen wurden gegen Sawtschenko erhoben – unter anderem, dass er mit einer Darstellerin fremdgegangen sei – aber er bestreitet weiterhin die Behauptungen seiner entfremdeten Frau.

Elena Samodanova und Gleb Savchenko trennten sich im November

Sawtschenko und Samodanowa heirateten 2006 und gaben nach 14 gemeinsamen Jahren im November ihre Trennung bekannt. Samodanova, die auch eine professionelle Tänzerin ist, begann eine Reihe von kryptischen Notizen auf Instagram zu posten, bevor das ehemalige Paar eine offizielle Ankündigung machte.

Eine ihrer Nachrichten lautete: “Ich hasse dich nicht, ich bin nur enttäuscht, dass du dich in alles verwandelt hast, von dem du gesagt hast, dass du es nie sein würdest.”

Savchenko gab via US Weekly ein Statement ab und gab an, dass sich das Paar auf das gemeinsame Erziehen ihrer beiden Töchter konzentrieren werde. “Schweren Herzens teile ich Ihnen mit, dass meine Frau und ich uns nach 14 Jahren Ehe trennen”, schrieb er.

“Wir haben immer noch die Absicht, unsere wundervollen Kinder gemeinsam zu erziehen, die wir so sehr lieben, und wir werden uns bemühen, ihnen weiterhin die besten Eltern zu sein, die wir können. Wir bitten Sie, das Bedürfnis unserer Familie nach Privatsphäre und Heilung während dieser Zeit zu respektieren.”

Anfangs sagte Samodanova, dass Savchenko sie betrügt, was viele zu der Annahme führte, dass der Profi-Tänzer mit seiner DWTS-Partnerin Chrishell Stause untreu war.

Fans verteidigen Chrishell Stause inmitten von Gerüchten, dass sie eine Affäre mit Gleb Savchenko hatte

Samodanova reicht die Scheidung ein, wird mit neuem Verehrer gesichtet

Am 22. Dezember reichte Samodanova Berichten zufolge die Scheidung ein. Page Six berichtete, dass sie an einem Strand in Mexiko mit einem DWTS (die russische Version) Tänzer, Vlad Kvartin, gesichtet wurde, und die beiden küssten und kuschelten.

In dem Monat seit ihrer Trennung hat sich Samodanova in den sozialen Medien über ihre Beziehung mit Savchenko ausgelassen und ihn der Untreue und des finanziellen Verlassens beschuldigt. Aber Sawtschenko widerlegt ihre Geschichte und hat behauptet, dass sie mit Kvartin untreu gewesen ist.

Sawtschenko behauptet, dass die Ehe missbräuchlich war

Zusätzlich zu der Behauptung, dass seine entfremdete Frau diejenige war, die ihn betrogen hat, behauptet Savchenko, dass sie ihn psychisch missbraucht hat. Er sprach mit Entertainment Tonight und behauptete, dass Samodanova eifersüchtig auf seinen DWTS-Job in Amerika war und sie die Dinge orchestrierte, damit sie mit Kvartin bei DWTS Russland arbeiten konnte.

“Wir hatten schon seit Jahren Probleme. Ich war in einer psychisch missbrauchenden, eifersüchtigen Beziehung”, behauptete Savchenko. “Ich habe mir immer gesagt: ‘Hör zu, sie ist die Mutter deiner Kinder und du liebst sie, mach es einfach für deine Kinder.'”

Es ist offiziell, @Chrishell7 und @Gleb_Savchenko haben DEN RICHTIGEN STUFF!!! Die Jungs senden dem #TeamSellingIt einen riesigen Glückwunsch für die tolle Leistung heute Abend bei #DWTS! Ihr habt einen fantastischen Job gemacht und die Blockheads überall vertreten!!! Seht euch hier ihren kompletten Auftritt an: https://t.co/hyVy0CMSJd pic.twitter.com/VS6lb4TlHS

– New Kids on the Block (@NKOTB) October 13, 2020

Er behauptete auch, dass ihre Hauskameras sie dabei erwischten, wie sie spät in der Nacht betrunken kam und ging. Savchenko bestritt den Betrug.

“Die Sache ist, dass ich sie eigentlich nie betrogen habe. Never, ever, ever. Diese ganze Sache, es war sie, die versucht hat, es zu arrangieren”, sagte er. “Bei all den Partnern, mit denen ich getanzt habe, hat es vielleicht im Fernsehen so ausgesehen, als ob [es etwas mehr war], aber das war nie der Fall.”

Der Tänzer fügte hinzu, dass Samodanova daran arbeitet, seinen Ruf zu beflecken. Er beschuldigte sie, eine Drohung ausgesprochen zu haben: “Nach dieser Scheidung werde ich dich häuten. Ich werde dir alles nehmen, was du hast, sogar deine Kinder, und dich zurück nach Russland gehen lassen, wo du herkommst.’ Das waren ihre genauen Worte”, erinnerte sich Savchenko.

Ihre Trennung spielt sich in der Öffentlichkeit ab, aber beide behaupten, dass sie für ihre Kinder und ihr Berufsleben vorankommen wollen.

Share.

Leave A Reply