Diogo aus “Ex on the Beach” sticht Henrik “Bonschlonzo”-Tattoo.

0

Diogo aus “Ex on the Beach” sticht Henrik “Bonschlonzo”-Tattoo.

Henrik Stoltenberg, ehemaliger “Love Island”-Kandidat, ist begeistert von seinem ersten Tattoo! Der Reality-TV-Star ist seit kurzem mit seiner Partnerin, der ehemaligen Köln 50667-Darstellerin Paulina Ljubas (24), zusammengezogen und hält seine Fans auf Social Media ständig über die junge Liebe auf dem Laufenden. Außerdem hat das Paar bereits einen Welpen adoptiert. Nur eines schien zu Henriks Glück noch zu fehlen: Er ließ sich sein erstes Tattoo stechen! Promiflash hat die ersten Bilder von dem fertigen Produkt!

Natürlich wählte er nicht irgendeinen beliebigen Tattoo-Laden für seinen ersten Tintenschmuck, sondern den Salon von Ex on the Beach-Sternchen Diogo Sangre. “Ich wollte schon immer ein Tattoo haben. Ich habe gewartet, bis ich etwa 24/25 Jahre alt war. Daher würde ich keine voreiligen Schlüsse ziehen”, erklärte er auf Instagram. Er wies darauf hin, dass die meisten Menschen mit 18 Jahren eine impulsive Motivwahl treffen. Den Schriftzug seines berühmten Ausrufs “Bonschlonzo” ließ er sich natürlich auf seinen linken Oberarm tätowieren.

Er ist nicht der erste Love Island-Kandidat, der sich den Schriftzug “Bonschlonzo” quer über den Körper hat stechen lassen; im vergangenen Jahr ließ sich ein anderer Kandidat, Luca Wetzel, das Tintenkunstwerk quer über eine Pobacke stechen. Auch Melanie Molcnio hat sich die Buchstaben auf die Hüfte tätowieren lassen, die sie an eine “wunderbare Lebenserfahrung” erinnern sollen.

Share.

Leave A Reply