Dilip Kumar, eine indische Filmlegende, ist im Alter von 98 Jahren gestorben.

0

Dilip Kumar, eine indische Filmlegende, ist im Alter von 98 Jahren gestorben.

Das Ableben von Dilip Kumar wurde in Bollywood sehr betrauert. Der Schauspieler war einer der einflussreichsten und erfolgreichsten Darsteller Indiens, der im Laufe von fast 50 Jahren in über 65 Filmen mitwirkte und sich für seine schauspielerischen Leistungen den Titel “König der Tragödie” verdiente. Nun ist Dilip Kumar im Alter von 98 Jahren von uns gegangen, womit eine wichtige Ära der indischen Filmgeschichte zu Ende geht.

Nach Angaben der BBC wurde der Schauspieler am 30. Juni ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er über Atemnot geklagt hatte; sein Gesundheitszustand hatte sich seit Monaten verschlechtert. Kurze Zeit später sei er gestorben. Saira Banu, seine Frau, überlebt ihn. Er und die Schauspielerin haben jedoch keine Kinder.

Kumars Anhänger sind untröstlich über seinen Tod, und Beileidsbekundungen strömen aus der ganzen Welt ein. “Dilip Kumar wird als eine Legende in die Filmgeschichte eingehen. Er war mit einer unvergleichlichen Brillanz begabt, die Zuschauer jeden Alters in ihren Bann zog. Indiens Premierminister Narendra Modi kommentierte auf Twitter: “Sein Weggang ist ein Verlust für unsere kulturelle Welt.”

Share.

Leave A Reply