Dieses Gedicht wurde vor der Diana-Statue eingraviert.

0

Dieses Gedicht wurde vor der Diana-Statue eingraviert.

Seit zwei Jahren warten die Fans der britischen Royals auf diesen emotionalen Moment. Am 1. Juli 2021 enthüllten Prinz William (39) und Prinz Harry (36) eine Statue zu Ehren ihrer verstorbenen Mutter Prinzessin Diana (36), um ihren 60. Geburtstag zu feiern. Das Denkmal steht auf dem Gelände des Kensington Palace, in dem William und seine Familie leben. Wenn man genau hinschaut, kann man vor der Skulptur auch eine sehr ungewöhnliche Inschrift lesen.

Der Palast behauptete in einem offiziellen Statement, dass auf einem Pflasterstein vor der Statue ein Auszug aus Albert Schweitzers Gedicht “The Measure of a Man” steht. “Dies sind die Einheiten, an denen der Wert dieser Frau als Frau, unabhängig von ihrer Geburt, gemessen wird. Was war ihre Berufsbezeichnung? Hatte sie aber auch ein Herz? Wie hat sie ihre von Gott verordnete Rolle ausgeübt?” Lesen Sie die Zeilen, die unter Dianas Statue zu finden sind. “Das sind die Einheiten, an denen der Wert einer Frau gemessen wird – unabhängig von ihrer Herkunft”, steht da auf Deutsch. Was war ihre Position, nicht: Was war ihre Position? Sondern, viel wichtiger: Hatte sie ein Herz? Wie hat sie die Aufgabe, die Gott ihr gegeben hat, erfüllt?”

Es ist nicht das erste Mal, dass diese Worte mit Diana in Verbindung gebracht werden. Sie wurden bereits während der Gedenkfeier zum zehnten Jahrestag ihres Todes rezitiert. Ihnen folgte eine Lobrede ihres jüngsten Sohnes Harry, der sagte: “Wir haben ihre große Lebenslust, ihr Lachen, ihren Spaß und ihre Dummheit als selbstverständlich angesehen, als sie noch lebte.” Sie war unsere Verteidigerin, Begleiterin und Beschützerin.”

Share.

Leave A Reply