Dieses Ergebnis erhofft sich Laura von der Po-OP auf “Love Island”!

0

Dieses Ergebnis erhofft sich Laura von der Po-OP auf “Love Island”!

Laura Mania steht in den kommenden Wochen eine große Verwandlung bevor: Der “Love Island”-Star hat sich im August für ein Brazilian Butt Lift mit Eigenfett entschieden. Sechs Kilogramm hatte sie dadurch zugenommen. Das Reality-Sternchen hat mit dieser Website über das Ergebnis gesprochen, das sie sich wünscht, nämlich einen Hintern wie Shirin David (26) oder Kim Kardashian (40)!

Laura bewundert die Kurven der deutschen Rapperin und des Keeping Up With the Kardashians-Stars, aber sie möchte nicht, dass sie zu üppig sind: “Es sollte sich für mich natürlicher anfühlen. In einem Interview mit This Website sagte die Freundin von Tobias Pietrek: “Ich möchte einfach meine natürlichen Kurven ein bisschen besser zur Geltung bringen.”

Die brünette Influencerin ist sich sicher, dass sie den richtigen Schönheitschirurgen für diesen Job gewählt hat. Laura hat ihn nicht spontan ausgesucht. Sie hatte sich monatelang informiert, wie sie dieser Website erzählte: “Während meines Entscheidungsprozesses habe ich mich ganz bewusst mit verschiedenen Ärzten auseinandergesetzt.” Wobei ich beim ersten Arzt ein fantastisches Gefühl hatte, das sich schließlich bewahrheitete. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben, und es gab nichts, was er nicht für mich beantworten konnte.”

Share.

Leave A Reply