Die Situation von Christian Eriksen wurde von der dänischen Nationalmannschaft aktualisiert.

0

Die Situation von Christian Eriksen wurde von der dänischen Nationalmannschaft aktualisiert.

Endlich gibt es ein paar Informationen zu Christian Eriksen. Der dänische Fußballer hatte am Freitag nicht nur bei seinen Fans, sondern auch bei seinen Mitspielern große Sorge ausgelöst: Der Sportler war während des EM-Länderspiels Dänemark gegen Finnland unerwartet in Ohnmacht gefallen. Er soll sich kurz darauf im Krankenhaus in stabilem Zustand erholt haben, nachdem er noch auf dem Spielfeld von Ärzten reanimiert wurde. Eriksens Gesundheitszustand wird nun von der dänischen Nationalmannschaft aktualisiert.

Das Statement auf dem offiziellen Instagram-Account des Teams beginnt: “Heute Morgen haben wir mit ihm gechattet und er grüßt seine Teamkollegen.” Weiter heißt es: “Sein Zustand ist stabil, und er wird für weitere Untersuchungen im Krankenhaus bleiben.” In der Zwischenzeit hätten seine Teamkollegen und das Teampersonal eine Krisenintervention erhalten und werden sich nach dem Vorfall weiterhin gegenseitig unterstützen.

“Wir möchten uns bei allen für die herzlichen Grüße bedanken”, so die Verantwortlichen. Genesungswünsche hat der dänische Verband nicht nur von den Fans, sondern auch von den dänischen und britischen Royals erhalten. Eriksen und seine Familie sind über die Grüße informiert worden.

Share.

Leave A Reply