Die schwangere Ashley James feiert mit ihrem Freund Tom ihr Einjähriges.

0

Aufgrund ihrer schlechten Erfahrungen war Ashley skeptisch, ob sie eine geeignete Person finden würde.

Aber mit Tom an ihrer Seite hatte sie den perfekten Mann gefunden.

“Es mag mich 32 Jahre gekostet haben, jemanden kennen zu lernen, aber ich hätte noch ein weiteres Jahrzehnt gewartet, um diesen Mann kennen zu lernen”, schwärmt sie.

Sie kann die nächsten 365 Tage voller Abenteuer als Mama und Papa kaum erwarten und hofft, dass ihr Sohn genauso sein wird wie Tom.

“Aber mit meinem Sinn für Humor”, scherzt sie abschließend.

Über Instagram teilte die Blondine einige Momentaufnahmen ihrer gemeinsamen Zeit.

“Es ist das erste.

Dezember, was bedeutet, dass es genau 365 Tage her ist, dass wir unser erstes Date hatten”, erinnert sie sich.

Ashley war sechs Jahre lang alleinstehend gewesen, bevor sie den Vater ihres noch ungeborenen Kindes kennenlernte.

“Es wird immer gesagt, dass man nur jemanden findet, wenn man aufhört zu suchen.

Ich glaube, bei mir ist es genau umgekehrt”, fährt sie fort.

Was für eine süße Liebeserklärung von Ashley James an ihren Freund! Bereits im Januar werden der erste Sohn des ehemaligen britischen Promi-Kandidaten Big Brother und ihr Partner Tom Andrews das Licht der Welt erblicken.

Doch die Tatsache, dass die Musikerin einen kleinen Jungen – und kein Mädchen – erwartet, überwältigte sie anfangs.

Denn sie hatte zuvor ein “Männertrauma” durchgemacht.

Doch all das scheint nun der Vergangenheit anzugehören: Kurz vor der Geburt feiert Ashley die einjährige Beziehung mit Tom!

Share.

Leave A Reply