Die “Prinzessin Charming” ist “unter Zwang”. Miri bricht unkontrolliert in Tränen aus.

0

Die “Prinzessin Charming” ist “unter Zwang”. Miri bricht unkontrolliert in Tränen aus.

Das Bild der “Prinzessin Charming” taucht wieder auf! Eigentlich haben die Fans die sympathische Studentin als stets lächelnd und glücklich in Erinnerung. Doch in der letzten Folge der LGBT-Paarshow bekamen die Zuschauer eine andere Seite der 28-Jährigen zu sehen – und zwar eine emotionale: Kandidatin Miri aus “Princess Charming” brach während der Happy Hour in Tränen aus!

Während der Happy Hour plauderte Miri mit Iry, saß am Pool und ließ ihren Emotionen freien Lauf. “Ich merke einfach, dass sie mich – glaube ich – anfangs interessant fand, und das hat sich jetzt gelegt”, sagte sie über ihr Herz und fügte hinzu: “Es ist einfach das Setting, das mich unter Druck setzt.” Ich hatte keine Ahnung, wie emotional es werden würde.” Prinzessin Irina Schlauch hingegen hat ihren Wunsch geäußert, Miri kennenzulernen.

Die Kielerin bat daraufhin um ein persönliches Treffen mit dem Anwalt, bei dem sie diesem auch ihr Herz ausschüttete. “Dieses Konkurrenzdenken ist schon krass”, erklärte Miri ihren Seelenzustand. Prinzessin zeigte sich mitfühlend und konnte die 28-Jährige beruhigen. “Miri und ich hatten ein wunderbares Gespräch. “Es geht mir jetzt gut”, erklärte Miri.”

Alle Infos zu “Princess Charming” finden Sie auf TVNOW.de.

Share.

Leave A Reply