Die Nichte von Steve Irwin () trägt nur einen Tanga.

0

Die Nichte von Steve Irwin () trägt nur einen Tanga.

weiß, wie sie ihre Bewunderer um den kleinen Finger wickeln kann! Die Australierin fühlt sich sichtlich wohl in ihrer Haut und genießt es, diese dem Rest der Welt zu zeigen. Die Nichte des Krokodiljägers Steve Irwin (44) hat die Angewohnheit, sehr freizügige Fotos von sich ins Internet zu stellen. Kürzlich teilte die Blondine ein neues, knisterndes Foto von sich, auf dem sie nur einen Tanga und ein Shirt trug.

Das Foto der 33-Jährigen begeisterte bereits letzte Woche ihre Instagram-Follower. Die zweifache Mutter trägt auf dem Foto ein weißes Shirt und brüht eine Tasse Tee auf. Dass ihr üppiges Gesäß nur von einem dünnen schwarzen Tanga verdeckt wird, schien die “heiße Nichte” des ehemaligen Zoodirektors nur wenig zu irritieren. Thematisch passend zu ihrer Aufnahme fügte sie dann in ihrer Bildbeschreibung hinzu, dass sie wohl nicht jedermanns Sache” (auf Deutsch: Tasse Tee) sei.

Die Insta-Nudistin wurde vor zwei Jahren durch ihre witzigen Bilder und ihre Verbindung zur Familie Irwin berühmt. Bis Ende 2015 arbeitete sie sogar in einem australischen Zoo, der von ihrer Familie betrieben wird. Schließlich gab sie ihren Job als Zoowärterin auf und kündigte das Familienunternehmen.

Share.

Leave A Reply