Die neue Frisur von Rocco Stark ist nicht mehr rosa!

0

Die neue Frisur von Rocco Stark ist nicht mehr rosa!

Rocco Stark (35) hat sein Aussehen verändert! Die Reality-TV-Persönlichkeit hatte vor, zum Vatikan zu laufen, um gegen Diskriminierung zu protestieren. Doch aufgrund einer kürzlichen gesundheitlichen Krise musste er seine Pläne ändern und legte daraufhin 1.770 Kilometer in seinem eigenen Haus zurück. Für diesen Anlass ließ er sich sogar die Haare fluoreszierend pink färben. Inzwischen ist der Star in seine Heimatstadt zurückgekehrt. Er ist wieder zu seinem Friseur gegangen und hat sich seine Mähne noch einmal dunkelbraun färben lassen!

Auf seinem Instagram-Account postet der 35-Jährige nun ein Bild von sich, auf dem er seinen neuen Look zur Schau stellt. Von seinen leuchtend rosa Locken hat er sich endgültig verabschiedet. Stattdessen erstrahlt Frise in seinem natürlichen dunkelbraunen Haar. “Back on track”, betitelt der ehemalige Dschungelcamper das Foto und betont damit, dass seine Reise nun abgeschlossen ist.

Die natürlichere Farbe scheint in seiner Gesellschaft viel beliebter zu sein als das grelle Neon-Pink. Für seine Typveränderung erhält der Berliner unter dem Post zahlreiche Lobeshymnen. “Du wolltest mit dem Pink ein Statement setzen, aber das ist jetzt viel besser”, und “Das ist meins!” “Ich liebe es”, schwärmen zwei der vielen Fans im Kommentarbereich.

Share.

Leave A Reply