Die Netflix-Comicverfilmung “The Sandman” hat eine vollständige Besetzung!

0

Die Netflix-Comicverfilmung “The Sandman” hat eine vollständige Besetzung!

Die Vorbereitungen für die Netflix-Produktion von “The Sandman”, einer Comic-Verfilmung von Neil Gaiman, sind bereits in vollem Gange. Einige Darsteller, darunter die “Game of Thrones”-Darstellerinnen Gwendoline Christie (42) und Vivienne Acheampong, haben bereits für das Projekt des Streaming-Riesen zugesagt. Und nachdem nun auch der Rest der Besetzung entdeckt wurde, ist der Cast komplett.

Laut The Wrap hat sich unter anderem Stephen Fry (63) der -Eigenproduktion angeschlossen. Der britische Schauspieler wird Gilbert darstellen, den charmanten Beschützer von Rose Walker, einer jungen Frau auf der Suche nach ihrem vermissten Bruder, der zufällig von Kyo Ra gespielt wird. Jenna Coleman (35) wird ebenfalls eine Rolle in dem Film spielen. Sie wird Johanna Constantine, eine von Geistern geplagte Exorzistin und Okkultismusforscherin, spielen. In “The Sandman” wird sie außerdem als Ethel Cripps auftreten, eine Meisterdiebin und Dame der tausend Identitäten. Lupin-Darsteller und Harry Potter-Star Daniel Radcliffe wird ihren Sohn spielen.

Razane Jammal als Lyta Hall, als junge Ethel Cripps, Mason Alexander Park als Desire und Donna Preston als Despair gehören zu den Neuzugängen in der Besetzung. Außerdem hat Patton Oswalt (52), bekannt aus “Marvel”, eine neue Rolle an Land gezogen. In “The Sandman” ist er die Stimme von Matthew dem Raben.

Share.

Leave A Reply