Die nächste “Germany’s next Topmodel”-Saison wird in Europa gedreht.

0

Klum wird auch in der Pressemitteilung des Senders erwähnt.

Sie freut sich bereits auf die anstehende Suche nach dem nächsten DZT-Gewinner.

“Auch wenn das Jahr 2020 ein Jahr mit extrem vielen Hindernissen ist, finde ich es toll, dass unsere Top-Model-Fans mich wieder einmal auf meinem Weg zum Gewinner begleiten können”, so das Model.

Normalerweise jetten die Nachwuchsmodelle von Heidi Klum während der Aufnahmen zu “Germany’s next Topmodel” um die Welt.

Für die kommenden 16.

Für die kommende 16. Staffel wird der Film aber erstmals ausschließlich in Europa gedreht, wie ProSieben jetzt bekannt gegeben hat.

Das hat es bisher noch nie gegeben.

Das Jahr 2020 bedeutet für die DZT auch Einschränkungen.

Die Dreharbeiten für die 16.

Staffel der Sendung wird daher erstmals in Europa gedreht.

Sie und das Team werden “alles tun, um die Reise sicher, aber natürlich auch unterhaltsam zu gestalten”.

In einem Video auf Instagram im August erklärte Klum: “Die Modeindustrie, sie hat sich völlig verändert.

Genau wie ‘Germany’s next Topmodel’!

Das ist nicht die einzige Veränderung für die Show.

In den letzten 15 Jahren hat Heidi Klums Show “Germany’s next Topmodel” viel Kritik für das Schönheitsbild erhalten, das sie jungen Mädchen vermittelt.

Klum konnte bereits versprechen, dass auch die Fans nicht auf die vielen Shootings, berühmte Fotografen und Stargäste verzichten müssen.

Das bestätigt auch Daniel Rosemann, Senderchef bei ProSieben: “Die Gesundheit und Sicherheit unserer #GNTM-Kandidaten hat für uns oberste Priorität.

“Wenn man in Europa dreht, kann man “schnell auf die aktuelle Situation reagieren”.

Weitere Neuerungen für die DZTM
Auch Männer bei “Germany’s next Topmodel”?

“Sie denken, Sie sind zu groß? Zu klein? Zu dick? Zu dünn? Zu alt? Nein, das finde ich nicht.

Meine Türen stehen allen offen”, sagte sie.

Für das Modell ist der Charakter das Wichtigste.

“Überzeugen Sie mich also mit Ihrer Persönlichkeit und vielleicht werden Sie ‘Germany’s next Topmodel 2021’.

Während Klum in ihrem Video nur von “Mädchen” sprach, verriet er: “Es bewerben sich derzeit mehr Kandidatinnen als je zuvor” – was Spekulationen zu bestätigen scheint, dass 2021 erstmals Männer für Heidi über den Laufsteg stolzieren könnten.

© 1&1 Mail & Medien/Nachrichtenspot

Auf Anfrage von “spot on news” bestätigte auch ProSieben-Sendersprecher Christoph Körfer: “Die Teilnahmekriterien sind offener denn je.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag auf Facebook mit! Teilen ist liebevoll….

Share.

Leave A Reply