Die Kinder von Irina Shayk und Bradley Cooper wurden in bezaubernden Kleidern gesichtet.

0

Die Kinder von Irina Shayk und Bradley Cooper wurden in bezaubernden Kleidern gesichtet.

Irina Shayks Tochter Lea (4) scheint den Sinn für Mode von ihrer Mutter (35) geerbt zu haben. Bradley Cooper (46) und seine Verlobte machten ihr Glück 2017 komplett, indem sie ihre Tochter Lea auf der Welt willkommen hießen. Obwohl sich das Hollywood-Paar vor zwei Jahren scheiden ließ, teilen sie sich noch immer das Sorgerecht für ihre Kinder und verbringen täglich Zeit mit ihnen. In New York City wurde die Vierjährige gleich zweimal von Paparazzi in sehr schöner Kleidung gesichtet.

Lea ging mit ihrer Mutter und ihrem Vater am Mittwoch bzw. Donnerstag spazieren. Während die Kleine am Mittwoch ein hübsches rosa Kleidchen mit weißer Strumpfhose trug, als sie mit ihren Eltern durch Greenwich Village spazierte, schien das Wetter am Donnerstag etwas regnerischer gewesen zu sein. In der Tat hielt Lea einen rot-schwarz gemusterten Mickey-Mouse-Regenschirm in der Hand, als sie mit ihren Kindern durch die Straßen von New York ging. Dazu trug die Modeltochter einen senfgelben Pullover mit einem weißen Tüllkleid.

Schon in der Vergangenheit hatte sich gezeigt, dass sie nicht nur ein Faible für Mode und Trends in ihrer Kleidung hat, sondern dass auch ihr Nachwuchs der 35-Jährigen in Sachen Mode in nichts nachsteht. So zog Lea im vergangenen Jahr mit einem wunderschönen kunterbunten Ensemble die Kameras in ihren Bann. Damals trug Lea eine gelbe Winterjacke mit einem rosa Tutu, knallrote Strümpfe und eine passende Kopfbedeckung.

Share.

Leave A Reply