Die Katze ist begeistert von der positiven Resonanz, die sie als neue Blondine bekommen hat.

0

Die Katze ist begeistert von der positiven Resonanz, die sie als neue Blondine bekommen hat.

Daniela Katzenberger (34) gilt als die ultimative Kult-Blondine. Schon seit Beginn ihrer Karriere ist die Schönheit für ihre wasserstoffblonde Mähne bekannt. In der Vergangenheit hat die TV-Persönlichkeit aber auch schon mit dem Gedanken gespielt, sich die Haare anders zu färben. In der Tat hat sie es getan; die Katzenfrisur hat nun einen natürlicheren Blondton. Dani ist gerührt von der Tatsache, dass ihre Fans so begeistert von diesem Schritt sind!

Mit einer solchen Resonanz hat sie wohl nicht gerechnet: Auf Instagram bedankte sich die 34-Jährige bei ihren Fans für deren überwältigende Unterstützung. “Auch wenn viele davon ausgegangen sind, dass ich jetzt dunkle Haare habe, freue ich mich unglaublich, dass mein neues Blond so wunderbar von euch angenommen wird”, schreibt sie ganz begeistert. Schließlich wolle sie nicht mit jemandem verwechselt werden. “Und so, wie es jetzt aussieht, finde ich es wirklich mega und bin sehr zufrieden”, schließt sie ab.

Auch bei den Promiflash-Lesern ist Danis neuer Look gut angekommen. Satte 7.046 Wähler (97,7%) finden ihre neue Frisur ziemlich gut, wie eine Umfrage mit 7.209 Stimmen ergab (Stand: 3. Juni, 15 Uhr). Nur 163 User (2,3%) finden das alte Design besser. Mit diesem haarigen Makeover scheint die Katze alles perfekt gemacht zu haben.

Share.

Leave A Reply