Die “Friends”-Reunion brachte eine Menge Geld ein!

0

Die “Friends”-Reunion brachte eine Menge Geld ein!

Nicht nur “Friends”-Fans freuten sich über die große Reunion! Ende Mai war der Moment, auf den die Fans der beliebten US-Sitcom gewartet hatten, endlich da: Jennifer Aniston (52), Courteney Cox (56), Lisa Kudrow (57), Matthew Perry (51), Matt LeBlanc (53) und David Schwimmer (54) feierten 16 Jahre nach der letzten Folge endlich ihre große Reunion im Fernsehen! Sie taten es nicht nur ihren Fans zuliebe, sondern auch, weil sie dafür gut bezahlt wurden!

Angeblich wurden Jen und ihren Co-Stars im Vorfeld jeweils rund 820.000 Euro für die Reunion versprochen, die auf HBO ausgestrahlt wurde. Doch den Stars der sechs Shows schien das nicht genug zu sein. Sie sollen das Angebot abgelehnt haben, so das Wall Street Journal. Laut dem Magazin Variety sollen sie stattdessen einem Preis von jeweils über zwei Millionen Euro zugestimmt haben.

Damit wurde sowohl den Schauspielern von “Friends” als auch ihren Fans etwas geschenkt. Letztere durften sich nicht nur über ein Wiedersehen mit den Stars der Serie freuen, sondern auch über prominenten Besuch, darunter Lady Gaga (35), Justin Bieber (27) und Cara Delevingne (28).

Share.

Leave A Reply