Die Freundin von Daniel Mickelson ist nach seinem Tod verzweifelt.

0

Die Freundin von Daniel Mickelson ist nach seinem Tod verzweifelt.

Es ist ein schwerer Moment für sie! (23) ist am Montag unerwartet gestorben, wie kürzlich bekannt wurde. Die ehrgeizige Schauspielerin war in zahlreichen TV- und Filmproduktionen zu sehen, unter anderem in der Serie “Mani”. Viele Prominente waren geschockt, als sie von der tragischen Nachricht erfuhren, die die Schwester der Verstorbenen verriet. Jetzt meldete sich auch ihr Liebster zu Wort: Sie hat bedeutungsvolle Zeilen für ihren Liebsten geschrieben!

Auf Instagram teilte das Paar eine Sammlung von Fotos und Videos aus ihrer gemeinsamen Zeit. “Ich will gar nicht, dass das wahr ist! Mein bester Freund ist letzte Nacht gestorben. Es scheint, als wäre mein Herz aus meiner Brust gerissen worden!”, schrieb die Blondine sichtlich verstört unter das Bild. “Ich hoffe, du rufst an und sagst mir, dass alles gut wird!”, sagte sie und deutete damit an, dass ihr Lebensplan aus dem Fenster geworfen worden war.

Viele aufmunternde Kommentare wurden ihr unter dem Post zugeschickt. “Das lässt mein Herz brechen! Ein Nutzer antwortete: “Es tut mir sehr leid, Maddie”. Viele andere drückten ihre Trauer über den tragischen Tod aus, indem sie den Kommentarbereich mit Herz-Emojis überfluteten.

Share.

Leave A Reply