Die Frau von Gregor Meyle war ursprünglich Konzertbesucherin.

0

Die Frau von Gregor Meyle war ursprünglich Konzertbesucherin.

Der einsame “Groupie-Act” von Gregor Meyle (42) ist immer noch in vollem Gange! Abseits der Bühne ist der Musiker, der seinen Erfolg Stefan Raabs (54) Witze-Casting-Show “SSDSDSSWEMUGABRTLAD” verdankt, ein echter Familienmensch. Er ist Vater einer dreijährigen Tochter und seit zehn Jahren mit seiner Frau verheiratet. Der Musiker gibt nicht viel über sein Privatleben preis, aber in dieser Sendung machte er eine Ausnahme. Dort gestand der Songautor, dass er seine Partnerin bei einem seiner eigenen Konzerte kennengelernt hat!

“Sie kam wegen der Vorband, und wir sind quasi aufgetreten.” “Sie hatte keine Ahnung, wer ich bin”, informierte der 42-Jährige seine Kollegen. “Beim nächsten Konzert in Duisburg kam sie dann mit ein, zwei sehr guten Kumpels wieder. “Ich erinnere mich noch ganz genau an 32 bezahlte Besucher”, sagte er. Da hat er es ein bisschen übertrieben, sie die ganze Zeit angelächelt – und es hat funktioniert. Das jetzige Paar hat ein sehr wertvolles Andenken an diesen denkwürdigen Anlass. Der ehemalige “The Masked Singer”-Teilnehmer verriet: “Ich habe immer noch ein Fan-Foto in meinem Schlafzimmer zu Hause.”

Gregor ist auch zehn Jahre später noch dankbar für die Interaktion. Er schwärmt von der Mutter seines Kindes: “Sie ist sehr unterstützend und hält zu Hause die Stellung.” Der ehemalige “Sing meinen Song”-Teilnehmer ist dankbar für alles, was sie seitdem gemeinsam erlebt haben, auch für den Tod seiner Mutter im März 2018, wie er erklärte.

Share.

Leave A Reply