Die Fans sind unzufrieden mit der letzten Folge von “Promis unter Palmen”.

0

Die Fans sind unzufrieden mit der letzten Folge von “Promis unter Palmen”.

Es ist offiziell: “Promis unter Palmen” gibt es nicht mehr. Die erste Folge der diesjährigen Staffel der Reality-Show löste eine große Kontroverse aus. Nach dem unerwarteten Tod des damaligen Teilnehmers Willi Herren (45) wurde die aktuelle Staffel zunächst auf Eis gelegt. Zum Entsetzen vieler Zuschauer hat der Sender nun bekannt gegeben, dass die Trash-Show komplett abgesetzt wird. Viele Promiflash-Leser sind unglücklich über die Absetzung von “Promis unter Palmen”.

In einer Promiflash-Umfrage äußerten sich 919 von 1.286 Usern [Stand: 4. Juni, 14:30 Uhr] enttäuscht über das Ende der Sendung. Infolgedessen sagten 71,5 Prozent der Befragten, dass sie gerne eine weitere Staffel der Promi-Fehden unter der thailändischen Sonne sehen würden. Ein Instagram-Nutzer fasste den Unmut der Follower mit den Worten zusammen: “Schade, ich mochte den Streit!”

Für 367 Umfrageteilnehmer, also 28,5 Prozent, war die Entscheidung von Sat.1 allerdings goldrichtig. Schließlich war die diesjährige Staffel nicht die erste, die auf Anhieb Schlagzeilen machte, und die TV-Promi-Gemeinde im letzten Jahr war alles andere als harmlos. “Es war eine gute Entscheidung, auch wenn es unterhaltsam war. “Da gab es nichts als Anfeindungen und Mobbing”, beobachtet ein Beobachter.

Share.

Leave A Reply