Die Ehefrauen von Englands Spielern reisen in einem rosa Partybus zur Europameisterschaft.

0

Die Ehefrauen von Englands Spielern reisen in einem rosa Partybus zur Europameisterschaft.

Ist das Finale bei so viel Rückendeckung nicht eine ausgemachte Sache? Mit einem souveränen Endstand von 4:0 gegen die Ukraine im Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft am Samstag zog die englische Nationalmannschaft ins Halbfinale ein. Auf dem Weg ins Finale stehen ihnen an diesem Mittwoch nur noch die Dänen im Weg. Während sich die Spieler höchstwahrscheinlich aufwärmen, bereiten sich die Ehefrauen der Spieler wahrscheinlich auf den Abend vor.

Die Verlobte von Englands Torhüter Jordan Pickford postete ein kurzes Video auf Instagram, das die Dekoration eines rosa Partybusses zeigt. Auf durchsichtigen Luftballons sind die Namen der Spieler sowie das England-Wappen zu sehen. Cowboyhüte in den Farben Weiß und Rot liegen ebenfalls auf den Autositzen, während im Hintergrund die Fan-Hymne “Three Lions” der Lightning Seeds läuft. Auch die Frau des Torschützen ist anwesend (28).

Die beiden Frauen sind begeistert, dass sie ihre beiden Männer heute Abend von der Tribüne aus spielen sehen können. “Lasst uns die Party beginnen, Jungs!” “Heading to Wembley”, heißt es bereits im Video. Auch Kate, die Frau von Englands Star-Kicker Harry Kane (27), wird die Daumen drücken. Ob zu Hause oder im Stadion, die Schönheit und ihre Kinder sind die größten Unterstützer des Stürmers.

Share.

Leave A Reply