Die Bachelorette’ Warum Fans glauben, dass Ivan Hall zum Scheitern verurteilt war, besonders während der Fantasy-Suite

0

Die hektische Staffel von “Die Bachelorette” ist endlich vorbei und Tayshia Adams hat jetzt ihren Mann.

(Spoiler-Alarm für das Staffelfinale von “Die Bachelorette” unten).

Viele Fans sind jedoch der Meinung, dass einige der Männer beraubt wurden, darunter Ivan Hall, der ihrer Meinung nach in der letzten Phase des Wettbewerbs keine faire Chance bekommen hat.

Ivan Hall bei ‘Die Bachelorette’

Hall aus Dallas, Texas, ist 28 Jahre alt und laut seiner offiziellen ‘Die Bachelorette’-Bio ein Luftfahrt-Ingenieur. In seinem Job baut er Jets für das Militär der Vereinigten Staaten. Laut der Biografie sagt Hall, dass er seiner Mutter nahe steht und ihre philippinische Küche genießt. Er hat etwas mit Adams gemeinsam, da sie beide schwarz und gemischtrassig sind. Adams ist schwarz und mexikanisch, während Hall schwarz und philippinisch ist. In der Biografie steht, dass er nach jemandem gesucht hat, der “nicht nur schön und fürsorglich, sondern auch klug und ehrgeizig ist.”

Über Hall sagte Moderator Chris Harrison bereits im September: “Ivan ist ein wirklich kluger Kerl. Ruhig, wortkarg, extrem sympathisch. Sein Spitzname: Sweet Ivan. Aber haben die netten Jungs jemals den ersten Platz belegt? Manchmal schon. Wir werden sehen, ob der süße Ivan dieser Kerl sein kann.”

Frühe Spoiler, die über die Show aufkamen, wurden schließlich bestätigt, als Hall es mit Zac Clark, Brendan Morais und Ben Smith unter die ersten vier schaffte. Er schied jedoch aus, bevor er ins Finale kam. Adams eliminierte Hall und Morais und brachte Clark und Smith ins Finale, wobei Clark schließlich ihr Herz gewann.

Fans sagen, dass Ivan Hall in der Show nicht fair behandelt wurde

Auf Halls Instagram-Seite posteten Fans Unterstützungsbotschaften und hinterließen auch Kommentare, in denen sie den Grund für Adams’ Rauswurf nicht verstanden.

Einige Zuschauer waren der Meinung, dass Hall gar nicht erst in der Lage hätte sein sollen, es im Wettbewerb weit zu bringen, vor allem in der Fantasy Suite, da die Religion im Grunde ein Dealbreaker für Adams war. “Sie hätte Ivan nie in die Fantasy-Suite lassen sollen, wenn ihr die Religion so wichtig ist”, schrieb ein Fan.

Ein anderer fügte hinzu: “Was war die Sache mit der Religion? Ich dachte, sie wären beide [C]hristianer und in der letzten Folge haben sie darüber gesprochen, wie viel Gott ihnen bedeutet.”

Mütter sind die Besten pic.twitter.com/ufKNqmD57Y

– Ivan Hall (@ivanbhall8) December 23, 2020

Ein anderer Fan wies darauf hin, dass die Unterschiede in ihren Sichtweisen auf die Religion in der Show auch nicht so tief erforscht wurden und nicht mit Leben gefüllt schienen. “Dieses Mädchen hat dich wegen der Religion abserviert? Was war das Thema! Bist du Teil einer dunklen Religion oder einfach nicht religiös? Why! Wir haben keinen Kontext.”

Obendrein glauben viele Fans, dass es klar war, dass Hall nicht die gleiche Behandlung wie die anderen Bewerber bekam. Für die Fantasy-Suite bekamen er und Adams einen Anhänger und danach ein Eisbad. “Du bist unglaublich!!! Habt VIEL mehr verdient als ein Eisbad und eine Trailer-Suite”, schrieb jemand anderes.

Es ist sicher zu sagen, dass Hall während seiner Zeit in der Show ein großer Fan-Favorit wurde, also wäre es nicht überraschend, wenn wir ihn bei “Bachelor in Paradise” oder “The Bachelor” wiedersehen würden.

Share.

Leave A Reply