‘Die Bachelorette’ Spoiler 2020: Reality Steve enthüllt, wer Tayshia Adams’ Herz im Staffelfinale gewinnt

0

(Spoiler-Alarm: Spoiler vom Finale von “Die Bachelorette” am 21. Dezember 2020) Nach einem Wirbelwind aus Romantik und Herzschmerz werden die Fans von “Bachelor Nation” endlich herausfinden, wer Tayshia Adams’ letzte Rose im Finale von “Die Bachelorette” Staffel 16 gewinnt. Aber wie geht es für Ivan Hall und Zac Clark weiter, nachdem Brendan Morais sich selbst eliminiert hat und Ben Smith zurückgekehrt ist? Hier sind Reality Steves finale Bachelorette 2020-Spoiler, einschließlich der Frage, wen Adams am Ende auswählt.

[Spoiler-Alarm: Spoiler über Tayshia Adams’ Ende und wer im Finale von The Bachelorette Staffel 16 am 22. Dezember 2020 gewinnt.]

Spoiler-Blogger Reality Steve sagt, dass Tayshia Adams Ben Smith im ‘Die Bachelorette’-Finale 2020 zurückkommen lassen wird

‘Die Bachelorette’: Tayshia Adams wird sehr ehrlich über Ben Smiths Ausscheiden

In der Folge vom 21. Dezember des Finales von “Die Bachelorette” schickte sich Brendan selbst nach Hause, nachdem ihm klar wurde, dass er nicht bereit war, sich zu verloben. Das bedeutete, dass Ivan und Zac Adams’ letzte zwei sein würden. Ben kehrte jedoch zurück und stellte Adams vor eine wichtige Entscheidung. Wenn sie sich für Ben entscheiden würde, müsste sie auch Ivan oder Zac ausschließen.

Im Vorfeld der Folge vom 22. Dezember verriet Reality Steve, dass Adams Ben im Finale von “Die Bachelorette” bleiben lassen wird. Aber die Hauptdarstellerin wird Ivan eliminieren. Also wählt sie Ben und Zac aus, um ihre letzten beiden zu sein. Dann, am Ende, wird Adams Zac als ihren Gewinner wählen.

“Es war schwer zu glauben, dass sie Ben anstelle von Ivan behalten würde, nur um ihn wenige Tage später zu eliminieren, aber genau das hat sie getan”, twitterte Reality Steve. “Ben und Zac lernen beide ihre Familie kennen.”

Wie Zac Clark bei ‘Die Bachelorette’ Staffel 16 mit Tayshia Adams gewinnt

‘Die Bachelorette’: Tayshia Adams sagt, Zac Clark hat ‘Tiefe’

In einem Beitrag, der am 22. Dezember veröffentlicht wurde, aktualisierte Reality Steve seine “Bachelorette 2020”-Finalspoiler. Zuvor war sich der Bachelor Nation-Blogger nicht sicher, ob Adams bei Brendan oder Zac landet. Er entlarvte den Spoiler jedoch, da Brendan im Bachelor Happy Hour-Podcast bestätigte, dass er seit seinem Auszug nicht mehr mit Adams gesprochen hat.

Unterdessen verriet Reality Steve, dass Zac Adams’ Staffel von “Die Bachelorette” gewinnt. “Es ist nicht Ivan und es ist nicht Ben”, schrieb der Spoiler-Guru. “Sie hat sich am Ende für Zac entschieden.”

Dann teilte Reality Steve in einem Thread auf Twitter, wie Adams Zac auswählt. Anscheinend wird sie Ben eliminieren, nachdem er ihre Familie kennengelernt hat. Also ist Zac der einzige Kandidat, der bei der letzten Rosenzeremonie übrig bleibt.

Ob sich Adams und Zac im Finale von “Die Bachelorette” verlobt haben, konnte der “Bachelor Nation”-Blogger allerdings nicht bestätigen. Aber er prophezeite, dass sie nach einer Verlobung immer noch zusammen sind.

“Sie eliminiert Ben nach dem Familientreffen. Zac ist der einzige, der am Tag der finalen Rosenzeremonie dabei ist”, schrieb Reality Steve. “Sie wählt ihn, wie ursprünglich berichtet, und ich bin mir ziemlich sicher, dass sie verlobt sind und immer noch zusammen sind.”

Wird es im Finale von ‘Die Bachelorette’ Staffel 16 ein “After the Final Rose” oder einen Auftritt von Dale Moss und Clare Crawley geben?

‘Die Bachelorette’: Tayshia Adams fühlte sich in der Show nicht unter Druck gesetzt, sich zu verloben oder einen Ehemann zu finden

Im Blog-Post vom 22. Dezember verriet Reality Steve, dass das Finale von “The Bachelorette Staffel 16” kein “After the Final Rose”-Special beinhalten wird. Chris Harrison bestätigte jedoch, dass die Fans von Bachelor Nation ein Update von Adams erhalten werden, um zu sehen, wie es ihr jetzt geht.

“Nachdem wir aufgehört haben zu filmen, weiß man nie, denn das Leben nimmt überhand. Wir haben alles gesehen, von Schaltern bis hin zu anderen Leuten”, sagte Harrison am 21. Dezember gegenüber Variety. “Bachelor Nation wird sehen, wo Tayshia vom Ende der Produktion bis jetzt ist – das ist die Millionen-Dollar-Frage.”

Der Moderator bestätigte auch, dass “Die Bachelorette” Clare Crawley und ihr letzter Auserwählter, Dale Moss, im Finale nicht auftauchen werden.

“Ich denke, ihre Updates sind so gut wie fertig, weil man weiß, wo sie sind”, sagte Harrison. “Jetzt sieht man sie nur noch in den sozialen Medien. Es geht ihnen gut.”

Im Moment können die Fans von “Die Bachelorette” nur hoffen, dass die 16. Staffel zwei Happy Ends hervorbringt. Und so wie es nach den Spoilern von Reality Steve aussieht, wird Adams aus ihrer Reise in einem Stück herauskommen. Aber egal, ob das Finale mit einer Verlobung endet, es scheint, dass die Hauptdarstellerin genau das bekommen hat, was sie von dieser Erfahrung wollte.

“Ich habe aus der Reise bekommen, was ich wollte”, sagte Adams im November 2020 gegenüber Glamour. “[Ich wollte] wachsen und verletzlich sein und lernen.”

Craig Sjodin via Getty Images

Share.

Leave A Reply