Désirée Nick lässt sich mit Kryolipolyse beim Abnehmen von eisiger Kälte helfen.

0

Désirée Nick lässt sich mit Kryolipolyse beim Abnehmen von eisiger Kälte helfen.

Désirée Nick (64) verwöhnt ihre Follower mit einer Schönheitstherapie der anderen Art! Mit 64 Jahren sieht die scharfzüngige Entertainerin immer noch umwerfend aus, dank einer Kombination aus harter Arbeit und ein paar kosmetischen Eingriffen: So gab sie zum Beispiel öffentlich zu, sich vor zwei Jahren für den perfekten Augenaufschlag liften zu lassen. Désirée ist zum Schönheitsdoktor zurückgekehrt, aber dieses Mal hat sie sich nicht operieren, sondern einfrieren lassen…

Der Reality-TV-Star zeigte ihren Zuschauern auf Instagram die Kryolipolyse ihres Oberschenkelfetts. Zur Erklärung: Es handelt sich dabei um eine kosmetische Kältetherapie, die Fettgewebe reduziert, ohne invasiv zu sein. Im Video ist zu sehen, wie sich ein Teil von Désirées Oberschenkel nach der Behandlung knallrot vom Rest abhebt. Danach scherzt die ehemalige “Promis unter Palmen”-Teilnehmerin: “Das ist wie gefrorenes Fleisch.”

Auch Désirées prominente Kollegen und Bekannte kommen nicht umhin, ihr gefrorenes Fett zu kommentieren: “Hast du dir einen Penis in den Oberschenkel einsetzen lassen?” “Hast du dir einen Penis in den Oberschenkel implantieren lassen?”, witzelt Marlene Lufen, Moderatorin des “Sat.1-Frühstücksfernsehens” (50). Bambi Merkur, eine Drag-Queen, spottet: “Da kommen also die Wiesenhof-Hühnerbrüste her” (33). Die Worte wurden von der Dschungelkönigin 2004 im Scherz genommen.

Share.

Leave A Reply