Deshalb wollte Hanna ihren Ex Till in “Ex on the Beach” nicht küssen.

0

Deshalb wollte Hanna ihren Ex Till in “Ex on the Beach” nicht küssen.

Warum hat sich Hanna Annika geweigert, Till Adam zu küssen? Nachdem sich die Studentin und der Rettungsschwimmer kurz nach ihrem “Temptation Island”-Engagement im letzten Jahr getrennt hatten, haben sie sich bei “Ex on the Beach” wieder zusammengerauft. Anfängliche Chats brachten sie wieder näher zusammen, doch küssen wollte sie ihren Ex nicht. Was war der Grund dafür?

“Es war einfach ein wirklich unpassender Moment”, so Promiflash. Abgesehen davon, dass wir noch viel Klärungsbedarf hatten, muss ich es nicht gleich tun, nur weil die anderen nach Körperkontakt fragen.” Sie gab auch an, dass sie sich aufgrund des Stresses, den sie erlebte, nicht auf das Date mit ihrer Kollegin einlassen konnte. “Im Nachhinein hätte ich es anders gemacht. ist wirklich ein fantastischer Mann, und ich hätte ihm von Anfang an eine Chance geben sollen”, reflektierte die Fitnessbegeisterte.

“Tills Eifersucht war bis zu einem gewissen Punkt ganz süß, aber später war es zu viel des Guten”, kann die 23-Jährige nicht verstehen, warum sie wegen ihres Treffens mit ihm so unglücklich war: “Die Eifersucht von Till war bis zu einem gewissen Punkt eher süß, aber später war es zu viel des Guten.” Sie habe den Eindruck gehabt, dass ihr Ex dachte, er könne sich vieles erlauben. “Sobald ich etwas tue, das nicht einmal annähernd so schrecklich ist, brennen bei ihm alle Drähte durch…. Er knutscht mit Roxy, und wenn ich ein bisschen flirte, ist das zu viel für ihn!”, so die Reality-TV-Konkurrentin.

Auf TVNow erfahren Sie alles, was Sie über “Ex on the Beach” wissen müssen.

Share.

Leave A Reply