Der Starttermin für eine neue Britney Spears-Dokumentation wurde von TVNow! bekannt gegeben.

0

Der Starttermin für eine neue Britney Spears-Dokumentation wurde von TVNow! bekannt gegeben.

In naher Zukunft wird es neue Eindrücke und Behauptungen zum Leben von Britney Spears (39) geben. Erst vor wenigen Monaten sorgte “Framing Spears”, eine TV-Show, die vor allem die Vormundschaft der ehemaligen Pop-Prinzessin kritisiert, für Aufsehen. Obwohl diese Reportage erst drei Monate alt ist, strahlte die BBC kürzlich eine weitere Sendung zu diesem Thema aus. Dieser Film wird in naher Zukunft, möglicherweise schon im Juni, in Deutschland veröffentlicht werden.

Laut einer Pressemitteilung der Mediengruppe RTL heißt er “The Battle for : Fans, Geld und Kontrolle”. Mobeen Azhar, ein britischer Journalist, erkundet das aktuelle Vormundschaftsverfahren sowie die #FreeBritneyBewegung. Außerdem spricht er mit Brian Friedman, einem ehemaligen Choreografen, Lisa MacCarley, einer Anwältin, und ihrem Ex-Make-up-Artist, der kürzlich behauptete, dass die Blondine ihre Instagram-Postings nicht selbst verfasst. Ab dem 23. Juni ist die 90-minütige Dokumentation, die ins Deutsche übersetzt wurde, auf der Streaming-Seite TVNow zu sehen.

Allerdings ist “The Battle for : Fans, Geld und Kontrolle” ist nicht das einzige Highlight des Juni-Programms. Auch die Dokumentation “Maddie McCann: Jagd auf den Verdächtigen”, die sich mit dem ungelösten Entführungsfall des britischen Mädchens beschäftigt, wird auf TVNow Premiere haben. Interessanterweise feierte der seit 2007 Vermisste erst vor wenigen Wochen seinen 18ten Geburtstag.

Share.

Leave A Reply